Beginnjahr 2002 Abschlussjahr 2003

Institutionen

durchführende Institutionen übergeordnete/aktuelle Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktLehrende sind durch die gesetzlichen Veränderungen der Integration verpflichtet. Da viele unterrichtende Personen von Ihrer Ausbildung her keinen sonderpädagogischen Hintergrund aufweisen, ist es notwendig, sich rasch Kompetenzen anzueignen. Dazu ist es hilfreich, umgehend Informationen erhalten und eventuell KollegInnen kontaktieren zu können, die bereits Erfahrung im Umgang mit besonderen SchülerInnenbedürfnissen gesammelt haben. Methoden und Ablaufschritte: - Analyse von ExpertsExchange in methodischer und inhaltlicher Hinsicht, -Erhebung der momentanen Schulrealität, -modellhafte Erprobung mit im Dienst stehenden LehrerInnen, - Ausarbeitung der technischen Grundlagen für die Implementierung, - Ausarbeitung der ökonomischen Grundlagen für Betreuung und AdministrationErarbeitung eines Modells für eine offene internetgestützte Beratungsplattform im Bereich der integrativen Bildung. Hintergrund/Hypothesen: T0: Es besteht die hohe Notwendigkeit professionellen Austausches in einer durch die Zersplitterung der Kompetenzzentren und die hohe Kompetenznotwendigkeit gekennzeichneten Schulsituation T1: Verfügbarkeit kompetenter BeraterInnen im KollegInnenkreis.
MethodeAnalayse bereits bestehender internetbasierter Dienste wie ExpertsExchange oder werweißwas? Erhebung der momentanen Schulrealität (Verifikation von T0 und T1)
ErgebnisseErhebung von T0: Gibt es hohe Notwendigkeit professionellen Austausches in einer durch hohe Kompetenznotwendigkeit gekennzeichneten Schulsituation? Erhebung von T1: Stehen im KollegInnenkreis BeraterInnen zur Verfügung? Beide Fragen werden bejaht, zusätzlich zeigt sich großer Bedarf an Information über Fachliteratur.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenErhebung der momentan erlebten Schulrealität (Verifikation von T0 und T1), Umfrage mittels Fragebogen in österreichischen Pflichtschulen (Schwerpunkt Steiermark)
Internet (pages + downloads)
Hauptkategorie(n)Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Bildungstheorie (Themenfeld)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen