Beginnjahr 2010 Abschlussjahr 2012

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Burgenland, Wien Sprachcode Deutsch
Schlagwörter DeutschBegabungsförderung
Schlagwörter Englischgifted education
Abstrakt

Dem Forschungsprojekt „Vom Konstrukt zum Potenzial“, welches an der Pädagogischen Hochschule Burgenland in Kooperation mit der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems, der Volksschule Pöttsching und in einer Forschungskooperation mit der Pädagogischen Fakultät Sopron der Westungarischen Universität durchgeführt wird, fußt auf  den neueren Ansätzen der Begabungsforschung: Gegenstand des Projekts sind die dem begabungsfördernden pädagogischen Handeln zu Grunde liegenden Beobachtungs- und Deutungsschemata von Lehrer/innen und Kindergartenpädagoginnen.

Publikationen (+ link zum OBV)
  • Irma Ortner-Lidy und Sabrina Schrammel Potenziale erkennen, anerkennen und fördern Ortner-Lidy, Irma; Schrammel, Sabrina: Potenziale erkennen, anerkennen und fördern. Erscheint in: ph publico, Heft 2, Eisenstadt, 2012
Hauptkategorie(n)Bildungswesen (Themenfeld)
Lehren und Lernen (Prozesse und Methoden)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen