Beginnjahr 2001 Abschlussjahr 2005

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktDie Evaluation des Modells "Bewegtes Lernen" ist als Längsschnittstudie konzipiert, es werden 8 Klassen dieses Modells (Versuchsklassen) und 7 Kontrollklassen (Vergleichsklassen) von der 1. bis zur 4. Schulstufe begleitet. Neben standardisierten Tests (zu Intelligenz, Aufmerksamkeit und sportmotorischen Fähigkeiten) wurden Tests entwickelt, die geeignet sind, bei noch nicht alphabetisierten Versuchspersonen Variablen wie z.B. Lern- und Leistungsmotivation, affektive Variablen, Schulangst etc. zu erheben. Darüber hinaus werden Beobachtungsregister konzipiert.Im Jahr 2001 wurde die Untersuchung auf der ersten Schulstufe durchgeführt.
MethodeLängsschnittstudie in Volksschulen in Wien
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenEmpirische Erhebungen mittels Fragebogen; Beobachtung
Internet (pages + downloads)
Hauptkategorie(n)Evaluation und Beratung
Verhalten und Persönlichkeit
Bildungsinhalt (Themenfeld)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen