Beginnjahr 2003 Abschlussjahr 2012

Institutionen

durchführende Institutionen übergeordnete/aktuelle Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktSüdafrika, die Länder Ex-Jugoslawiens und China sind Länder, in denen der gesellschaftliche Transformationsprozess auf unterschiedlichen Ebenen und unter unterschiedlichen Vorzeichen beschleunigt ist. Aus bildungswissenschaftlicher Sicht ist nun interessant, wie sich diese gesellschaftlichen Transformationsprozesse im Bildungssystem niederschlagen. Am Beispiel der Hochschulen wird untersucht, inwiefern sich kulturelle Traditionen und "Ungleichheiten", die soziale Herkunft, die Tradition der universitären Kulturen und die Voraussetzungen der Individuen auf Integrations- und Bildungsprozesse auswirken.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenStandardisierte und halb-standardisierte Fragebögen.
Hauptkategorie(n)Bildungsinhalt (Themenfeld)
Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Mit den Themen des Projekts weitersuchen