Beginnjahr 2001 Abschlussjahr 2006

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktAusgehend von den erschreckenden Berichten über die Bewegungsarmut bei Kindern und den daraus folgenden "Bewegungsmangelkrankheiten" (Hypocinetic diseases) wurde vom Projektleiter das Präventionsprojekt "Bewegte Schule - Gesunde Schüler" an der Volksschule Telfes/Stubai im Jahre 2001/02 als Pilotprojekt gestartet. Die Projektdauer ist bis 2006 veranschlagt. Vier Säulen kennzeichnen dieses Projekt: 1. tägliche Bewegungseinheiten; 2. physiotherapeutische Untersuchungen und sportmotorische Tests; 3. ergonomische Sitzmöbel; 4. bewegte Pause. Um Veränderungen aufzuzeigen wurde eine Kontrollschule miteinbezogen.Hypothesen: a) tägliche Bewegungseinheiten beheben bzw. verhindern Haltungsschwächen b) ergonomische Sitzmöbel wirken sich positiv auf den Haltungsapparat aus. c) es kommt zu einer Verbesserung der sportmotorischen Eigenschaften (z.B. Koordination) d) Verletzungsrisiko sinkt. e) Aufnahmefähigkeit und Konzentration werden durch Bewegungseinheiten verbessert. Erste Zwischenergebnisse (Datenerhebung am Ende des ersten Schuljahres) bestätigen die aufgestellten Hypothesen. Es gab in einigen Bereichen bereits stark signifikante (p<0,01) Unterschiede zwischen Versuchs- und Kontrollschule.
MethodePersonenstichprobe (Grundschulkinder an einer Versuchs- und Kontrollschule - beginnend jeweils mit der ersten Klasse; in den Folgejahren kommen die neuen Erstklässler dazu). Es wird ein kompletter Grundschuldurchlauf betreut. Deskriptive Statistik; Beschreibung der Häufigkeitsunterschiede erfolgt mittels Chi-2 Test.
ErgebnisseErste Zwischenergebnisse (Datenauswertung nach dem ersten Schuljahr) liegen vor: Signifikante (p<0,05) Verbesserungen der Muskelverkürzungen (Oberschenkelrückseite) bei den Schülern/innen der Versuchsschule. Stark signifikante (p<0,01) Verbesserungen im Bereich der Bauch- und Rumpfmuskulatur.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenSportmotorische Tests (Gütekriterien überprüft); Erhebung von anthropologischen Merkmalen mittels Befundbogen; zweimal pro Jahr Erhebung bei Versuchs- und Kontrollschule.
Publikationen (+ link zum OBV)
  • Greier, Klaus : Bewegte Schule : bewegungsorientierte Gesundheitsförderung in der Volksschule ; Ergebnisse eines vierjährigen Präventionsprojektes. - Purkersdorf : Hollinek, 2007. - ISBN:978-3-85119-310-7.
    Link zum Bibliotheken Verbund
Hauptkategorie(n)Verhalten und Persönlichkeit
Bildungsinhalt (Themenfeld)
Politik, Gesetzgebung, Öffentliche Verwaltung
Mit den Themen des Projekts weitersuchen