Beginnjahr 2008 Abschlussjahr 2010

Institutionen

durchführende Institutionen übergeordnete/aktuelle Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktDie ersten Jahrgänge der Schülerinnen und Schüler, die bereits ab der 1. Schulstufe die Verbindliche Übung "Lebende Fremdsprache" besuchten, sind inzwischen in die Mittelstufe übergetreten. Der Zeitpunkt für eine gesamtösterreichische Evaluationsstudie in Hinblick auf die Nachhaltigkeit ist daher günstig. Das Bundesministerium für Unterricht Kunst und Kultur (Abteilung I) ist an einer flächendeckenden Datenerfassung und wissenschaftlichen Analyse interessiert und plant die Einbindung des BIFIE (Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation und Entwicklung des österreichischen Bildungswesens).Fragestellungen - Werden die im Lehrplan vorgegebenen Ziele erreicht? - Welche Rückschlüsse auf die Ausbildung der LehrerInnen können gezogen werden? - Trägt der Englischunterricht zur Überbrückung der Nahtstelle bei?- Wie weit beeinflusst die Klassenschülerzahl das Erreichen der Lernziele? - Wie weit wirkt sich der sozio-kulturelle Hintergrund der SchülerInnen auf die Ergebnisse aus? - Wird durch den frühen Fremdsprachenunterricht das Sprachenbewusstsein gehoben? - Wirkt sich der Fremdsprachenunterricht positiv auf das Europabewusstsein der SchülerInnen, LehrerInnen und der Erziehungsberechtigten aus? - Bewährt sich das Europäische Sprachenportfolio als Lernhilfe im Fremdsprachenunterricht?
MethodeQuantitative Analyse mittels Fragebogen für Grund- und MittelstufenlehrerInnen, Schülerinnen und Schüler und Erziehungsberechtigte. Qualitative Analyse im Anschluss an die quantitative Datenerfassung in der Form von gezielten Unterrichtsbeobachtungen an ausgewählten Standorten und strukturierte Interviews mit LehrerInnen und SchülerInnen.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenIn Kooperation mit dem BMUKK und den Landesschulräten bzw. dem Stadtschulrat für Wien werden Fragebogen an die LehrerInnen verschickt und danach an speziell ausgewählten Schulen Interviews mit LehrerInnen und SchülerInnen durchgeführt. Die Ergebnisse werden statistisch ausgewertet.
Hauptkategorie(n)Lehren und Lernen (Prozesse und Methoden)
Bildungsinhalt (Themenfeld)
Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Mit den Themen des Projekts weitersuchen