Beginnjahr 2003 Abschlussjahr 2005

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
Schlagwörter DeutschLehrerbildung, Umwelterziehung, Kulturelle Entwicklung, Bildungsentwicklung
AbstraktWie wird Wissen über nachhaltige Entwicklung von Natur und Gesellschaft in der Lehrer/innenbildung und in der Schule wirksam? Prozesswissen und Konzepte über die Auseinandersetzung mit komplexem Wissen der nachhaltigen Entwicklung von Natur und Gesellschaft, das/die im Rahmen verschiedener Forschungsbildungskooperationen von verschiedenen Lehrer/innenbildungsinstitutionen generiert wurde/n, soll/en in Einzelfallstudien erfasst und evaluiert, in Cross-Case-Studien analysiert und in einem „Buch“ zusammengeführt werden. Auf Basis der Ergebnisse soll die Formulierung von Thesen zu Anschlussmöglichkeiten des Wissens über nachhaltige Entwicklung an die Lehrer/innenbildung möglich werden. Als Hypothesen in weiteren Forschungsprojekten können sie helfen, die Implementierung von Forschungsbildungskooperationen (Themenfeld der nachhaltigen Entwicklung) in Lehrer/innenbildung und Schule als Bildungsinhalt zu fördern und damit ein wichtiges Anliegen der Agenda für nachhaltige Entwicklung der österreichischen Bundesregierung, nämlich Bildung zur Nachhaltigkeit (Leitbild 1, Maßnahme 4), unterstützen.
Hauptkategorie(n)Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Bildungsinhalt (Themenfeld)
Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen