Beginnjahr 2005 Abschlussjahr

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
Schlagwörter DeutschSekundarstufe 1, Englisch, Ausländer, Sprachunterricht, Literatur
AbstraktKasuistik als erziehungswissenschaftliche und pädagogisch-praktische Methode kann sich in der Ausbildung für pädagogische Berufe dazu eignen, dass sie über die Integration von praxis- und theorieorientierten Wissenselementen Theorie und Praxis verbindet (Vergleiche Pollak, G., Gruber, H., Rehrl M. u.a.) und scheint deshalb auch in der pädagogischen Ausbildung der Lehramtsstudenten/innen für Englisch an Hauptschulen angebracht zu sein. Dieser Umstand wird durch zahlreiche Gespräche erhärtet, die der Projektleiter im Rahmen seiner Ausbildungstätigkeit mit Lehramtsstudenten/innen führte und die sehr oft in die Forderung nach (noch) mehr praxisorientierten Ausbildungsinhalten mündeten. Einen wesentlichen Beitrag zu dieser immer wieder postulierten Symbiose von Fachwissenschaft und schulpraktisch-pädagogischer Ausbildung könnte die Arbeit mit englischer Literatur leisten, da die Beschäftigung mit literarischen Texten, die curricular im Bereich der Fachwissenschaft angesiedelt ist, im Sinne pädagogischer Kasuistik einen für die Englischstudenten/innen nicht unerheblichen Spin-Off an Praxisvorbereitung und -reflexion bewirken kann. Das Potenzial von Literatur für die Entwicklung professioneller Kompetenz und Erkenntnisse ist zweifellos vorhanden und gilt als kaum bestritten, konkrete Modelle der Verwendung von literarischen Texten in Lehr-Lerneinheiten von Professionsausbildungen, eine Diskussion über durchgeführte Projekte sowie eine systematische Evaluation der Umsetzung und Wirkung erprobter methodischer Ansätze stehen jedoch noch an (Vergleiche Steiner, E. 2004).Ausgehend von den praxisbezogenen Ausbildungserwartungen und -bedürfnissen der Lehramtsstudenten/innen an der Pädagogischen Akademie des Bundes für Oberösterreich will dieses Projekt das Potenzial englischer Literatur (prose, drama, poems) als Basis für pädagogische Kasuistik in der praktisch-pädagogischen Ausbildung möglichst genau untersuchen, indem Fälle aus der englischen Literatur für die pädagogisch-praktische Ausbildung aufbereitet, durchgeführt, dokumentiert, systematisch reflektiert und evaluiert werden.
ErgebnisseLiteraturrecherche und Methodendiskussion. Erarbeitung eines Kriterienkataloges für die Erstellung von kasuistischen Materialien aus literarischen Texten. Wege zur optimalen Implementierung einer literaturgestützen Kasuistik im Bereich der Hauptschullehrer/innenausbildung für Englisch.
Hauptkategorie(n)Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Lehren und Lernen (Prozesse und Methoden)
Bildungstheorie (Themenfeld)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen