Beginnjahr 2004 Abschlussjahr 2005

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktUnterricht-live ist eine Veranstaltungsform, bei der Lehrer/innen am Unterricht der Dozenten/innen teilnehmen können. Unterrichtsmitschau wird an der Volksschule Stiftgasse bereits seit mehr als 40 Jahren angeboten. Die Dozenten/innen sind laufend bemüht, ihr Angebot zu verbessern. Im Zuge der Evaluation sollten folgende Forschungsfragen beantwortet werden: Worin besteht der Vorteil von "U-live" gegenüber anderen Veranstaltungsformen? Inwieweit beeinflussen die Veranstaltungen "U-live"" die Unterrichtsgestaltung der Lehrer/innen? Bei welchen Schwerpunkten bzw. Themen gelingt ein Transfer in die Unterrichtsarbeit der Lehrer/innen?
MethodeKombination aus Methoden der Aktionsforschung (Foto- und Videodokumentation) und drei Fragebogenerhebungen.
ErgebnisseDie drei angebotenen Schwerpunkte (Creatives, Trends, Projects) werden von den Teilnehmern/innen in unterschiedlichem Maße angenommen, wobei vor allem U-live-Projekte höhere Teilnahmezahlen und bessere Transferwirkung aufweisen. U-live wird bezüglich der Verwertbarkeit der Inhalte und der Motivation, Neues auszuprobieren, positiv bewertet. Das Ziel der Veranstaltung, auch eine Plattform für den Austausch zwischen den Lehrern/innen zu bieten, wurde nur teilweise erreicht.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenEinbezogen waren etwa 60 Teilnehmer/innen von U-live und 16 Dozenten/innen.
Publikationen (+ link zum OBV)
  • Martinuzzi, Susanne; Fuchs, Nicole: Unterricht-live als besondere Form der Fortbildung / Pädagogisches Institut der Stadt Wien, 2005. (15.4.2011 nicht im Bibliothekenverbund)
Internet (pages + downloads)
Hauptkategorie(n)Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Lehren und Lernen (Prozesse und Methoden)
Bildungstheorie (Themenfeld)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen