Beginnjahr 1997 Abschlussjahr 1999

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktAusgehend von der positiven Erfahrung von Teamentwicklung und Intervalllernen wurde ein Kurssystem (10 Module) verteilt auf zwei Jahre mit begleitenden Tutoren für einen Akademielehrgang entwickelt. Zielrichtung war das Kennenlernen von wesentlichen Elementen der Organisationsentwicklung im System Schule (im Hauptlehrgang), das durch "Learning by doing" an den sieben Schulstandorten umgesetzt, erweitert und in den Lehrgangsverlauf eingebunden wurde. Zunehmend wurden eigene Projekte der Schulentwicklung angeregt, durchgeführt und evaluiert, wobei Theorie und Praxis einander ergänzten. (Ergänzende Supervision und Spezialseminare entfielen auf Grund von Belastungsmomenten.) "Schule gestalten" als dauerhafte Arbeit wurde dadurch implementiert.
MethodeEs wurden statistische Verfahren und authentische verbale/graphische Äußerungen verwendet.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenEs wurde eine schriftliche Befragung (n = 15) aller Teilnehmer durchgeführt.
Hauptkategorie(n)Bildungspolitik und Bildungsverwaltung
Bildungsinhalt (Themenfeld)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen