Beginnjahr 2008 Abschlussjahr 2011

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktIn diesem Projekt geht es um Berufsbiographien bzw. den konkreten beruflichen Verbleib ehemaliger SchülerInnen und Studierenden am "Bundesinstitut für Sozialpädagogik" mit besonderem Blick auf den Berufseinstieg. Geplant ist eine Vollerhebung aller AbsolventInnen der Abschlussjahrgänge 2004 bis 2008 aller Ausbildungsgänge (Höhere Schule für Sozialpädagogik/Kolleg für Sozialpädagogik/Kolleg für Berufstätige für Sozialpädagogik/ExternistInnen). Zum Fragekanon werden gehören: Verlauf und Bewertung der Ausbildung, Berufseinmündungsprozess, Erwerbsverlauf, Beschäftigungsbereiche, Zufriedenheit mit der Beschäftigung und dem Karriereverlauf, erworbene Zusatzqualifikationen in Zusammenhang mit der Berufstätigkeit, weiterführendes Studium an einer Universität, Fachhochschule, Pädagogischen Hochschule. Diese und weitere Fragen sollen mittels einer weitgehend standardisierten Umfrage (Fragebogen) bei den AbsolventInnen der Abschlussjahrgänge 2004 bis 2008 empirisch untersucht werden.
Hauptkategorie(n)Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Bildungsinhalt (Themenfeld)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen