Beginnjahr 2007 Abschlussjahr 2011

Institutionen

durchführende Institutionen übergeordnete/aktuelle Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
Schlagwörter DeutschProgrammevaluation, Lehrerbildung, Outcome-Orientierung
Schlagwörter Englischprogram evaluation, teacher education, outcome orientation
Abstrakt

Outcomeorientierte Evaluation des Masterstudiums Wirtschaftspädagogik an der Wirtschaftsuniversität Wien

Zur Sicherung der Qualität des Masterstudiums Wirtschaftspädagogik wird eine neue Strategie der Evaluation erprobt: Es geht nicht nur darum, einzelne Lehrveranstaltungen zu evaluieren, sondern vielmehr darum, auszuloten, ob die im Studienprogramm vorgegebenen Ausbildungsziele auch tatsächlich erreicht werden (Programmevaluation). Daher wurden für das Masterstudium Wirtschaftspädagogik Lernziele (Outcomes) formuliert, die als „Benchmark“ für die tatsächlich erreichten Lernergebnisse der Studierenden im Bereich der beruflichen Handlungskompetenz fungieren. Um der Komplexität des Evaluationsgegenstandes gerecht zu werden, verbindet das Forschungsdesign Elemente der Perspektiven- mit jenen der Methodentriangulation (Einsatz zB von Fragebögen, leitfadengestützten Interviews, Unterrichtsbeobachtungen, Dokumenten- und Videoanalysen). Der erste Jahrgang des Masterstudiums Wirtschaftspädagogik wird in diesem Projekt über die Studiendauer von 5 Semestern (WS 07/08 bis WS 09/10) begleitet.

Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenVideographie, Fragebögen, Interviews, Dokumentenanalysen
Publikationen (+ link zum OBV)
  • Schwarzl, Christoph. 2009. Design einer outcomeorientierten Programmevaluation. Veranschaulichung am Beispiel des Masterstudiums Wirtschaftspädagogik an der WU Wien. Wissenplus - Sonderausgabe Wissenschaft 08/09 (5): 51-55
    Link zum Bibliotheken Verbund
  • Schwarzl, Christoph, Kruder, Vera, Schandl, Carina. 2009. Videobasierte Analysen von Unterrichtssituationen: Mehrwert oder Mehraufwand?. WissenPlus 08/09 (4): VII-X.
    Link zum Bibliotheken Verbund
  • Aff, Josef, Schwarzl, Christoph. 2009. Umsetzung einer modernen universitären LehrInnenausbildung zwischen Professionalität, Arbeitsmarktperspektive und aufgeklärtem Humanismus. WissenPlus 08/09 (3): I-VI.
    Link zum Bibliotheken Verbund
  • Fuhrmann, Bettina, Schwarzl, Christoph. 2009. Die Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden im ersten Studienjahr des Masterstudiums Wirtschaftspädagogik. In: Entrepreneurship – Europa als Bildungsraum – Europäischer Qualifikationsrahmen. Tagungsband zum 3. Österreichischen Wirtschaftspädagogik-Kongress. Festschrift für Dieter Mandl & Gerwald Mandl, Hrsg. Stock, Michaela, 151-159. Wien: Manz
    Link zum Bibliotheken Verbund
  • Schwarzl, Christoph. 2009. Videobasierte Evaluationsmethoden in einem lernergebnisorientierten Studienprogramm. Praxisbericht aus dem Masterstudium Wirtschaftspädagogik an der WU. In eBologna 2010 und darüber hinaus: Kompetenzorientierung – Studierendenzentrierung – Open Content und Standards. 18. fnm-austria Tagung an der Wirtschaftsuniversität Wien, Hrsg. Verein „Forum Neue Medien in der Lehre Austria (fnm-austria)“, 39-48. Graz. Volltext online unter: http://www.fnm-austria.at/file/258923/fnma-tagungband_18_print.pdf (Abruf am 17.01.2011)
  • Vettori, Oliver, Schwarzl, Christoph. 2008. Curricula als work in progress? – Erste Ergebnisse einer lernergebnisorientierten Programmentwicklung. Zeitschrift für Hochschulentwicklung 3 (4): http://www.zfhe.at. Volltext online unter: http://www.zfhe.at/zfhe/xowiki/artikel150 (Abruf am 17.01.2011)
  • Schwarzl, Christoph, Grohmann, Susanne. 2010. Outcome-Orienterung im Masterstudium Wirtschaftspädagogik an der WU im Spannungsfeld zwischen Programm- und Selbstevaluation. In: Wirtschaftsdidaktik - Eine Tour d'Horizon von den theoretischen Grundlagen bis zur praktischen Anwendung. Festschrift für Josef Aff zum 60. Geburtstag, Hrsg. Richard Fortmüller, Bettina Greimel-Fuhrmann, 243-250. Wien: Manz.
    Link zum Bibliotheken Verbund
Hauptkategorie(n)Bildungsinhalt (Themenfeld)
Evaluation und Beratung
Lehren und Lernen (Prozesse und Methoden)
Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Mit den Themen des Projekts weitersuchen