Beginnjahr 2015 Abschlussjahr 2017

Institutionen

durchführende Institutionen übergeordnete/aktuelle Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
Schlagwörter DeutschEntwicklung eines Erhebungsinstrumentes, Inklusive Kompetenz
Abstrakt

Der explorative Forschungsaspekt widmet sich der Frage, wie weit inklusive Kompetenz im Kreise des Lehrpersonals vorliegt. Der explanative Aspekt fragt, welche Unterschiede sich zwischen einzelnen Akteursgruppen finden lassen und ob inklusive Kompetenz mit anderen personenbezogenen Parametern in Zusammenhang stehen. Folgendes steht dabei im Fokus des Interesses: (1) ob und wie sich die Studierende einzelner Studiengänge in den verschiedenen Dimensionen emotionaler Intelligenz voneinander unterscheiden, (2) ob es geschlechtsspezifische Unterschiede gibt, (3) ob sich relevante Unterschiede zwischen LehreInnen und Studierenden ergeben und (4) ob das Alter bzw. die Dauer der beruflichen Praxis einen Einfluss hat und ob es (5) Unterschiede zwischen Lehrenden unterschiedlicher Schularten gibt.

Hauptkategorie(n)Sonderpädagogische Förderung (Themenfeld)
Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Lehren und Lernen (Prozesse und Methoden)
Evaluation und Beratung
Mit den Themen des Projekts weitersuchen