Beginnjahr 2008 Abschlussjahr 2008

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Deutschland, Österreich, Schweiz Sprachcode Deutsch
Schlagwörter DeutschBegabungsförderung, Begabtenförderung, Begabung, Begabungsforschung, Hochbegabung, Expertiseforschung, Exzellenzförderung
Abstrakt

Das Projekt „Begabungsforschung in Österreich – Erstellung einer Forschungslandschaft“ (Preckel, Gräf, Lanig & Valerius, 2008) wurde im Auftrag des ÖZBF und mit Finanzierung durch das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (bmwf) durchgeführt. Die Projektdauer erstreckte sich vom 01.06.2008 bis zum 25.09.2008. Ziel des Projekts war die Erfassung und ausführliche Dokumentation der Forschungsaktivitäten zum Thema intellektueller (Hoch-)Begabung bei Kindern und Jugendlichen in Österreich mit einem Schwerpunkt auf dem Zeitraum von 1990 bis 2008. Im Rahmen des Projekts wurden des Weiteren Forschungsaktivitäten im gleichen Themenbereich für die Schweiz und Deutschland skizziert.

Methode

Zeitraum der Recherche war Anfang Juni bis Mitte August 2008. Berücksichtigt wurden Forschungsaktivitäten an (Privat-)Universitäten, Pädagogischen Hochschulen, Fachhochschulen, Akademien und anderen Einrichtungen in den Fächern Psychologie, Pädagogik sowie den (Fach-) Didaktiken. Die Dokumentation erfolgte dabei für jeden Standort (z. B. Wien) und jedes Fach (z. B. Psychologie) getrennt. Aufgrund größerer inhaltlicher Überschneidungen werden die Rechercheergebnisse für die Fächer Pädagogik und Fachdidaktiken in diesem Endbericht gemeinsam dokumentiert.

Die bei der Recherche verwendeten Suchkriterien („Schlagworte“) für die Auswahl von Forschungsarbeiten und -projekten waren: Begabung, Hochbegabung, Talent, Intelligenz (eingegrenzt auf den Bereich hoher Begabung), Hochleistung, Hochleistungsdisposition, Hochleistungspotenzial sowie gifted, talented, exceptional. Projekte oder Publikationen wurden nur dann berücksichtigt, wenn sie einen thematischen Bezug zu diesen Suchkriterien aufwiesen.

Recherche für die Schweiz und Deutschland
Das Vorgehen bei der Recherche für die Schweiz und Deutschland entsprach dem für Österreich mit folgenden Abweichungen: (1) Die Recherche erfolgte fast ausschließlich über Datenbanken und das Internet. Nur in Einzelfällen fanden telefonische Nachfragen oder Nachfragen per Email statt. (2) Forschungsprojekte und Publikationen wurden lediglich dokumentiert, jedoch nicht ausführlicher nach den oben vorgestellten Masken beschrieben. Falls Abstracts oder Zusammenfassungen zu Publikationen oder Forschungsprojekten über Datenbanken zugänglich waren, wurden diese in den Bericht mit aufgenommen.

Ergebnisse

Österreich:

Die Suche nach Forschungsschwerpunkten zu intellektueller (Hoch-) Begabung in Österreich erbrachte als gemeinsamen Schwerpunkt der drei hier berücksichtigten Fächer (Psychologie, Pädagogik, Fachdidaktiken) das Forschungsthema Begabungsidentifikation und -diagnostik. Für den Bereich pädagogisch-didaktischer Forschung zeigten sich als weitere Schwerpunktthemen die Entwicklung von Konzepten und Modellen der (schulischen) Begabtenförderung sowie die Lehrer/innenbildung. Auch zur Evaluation von Begabtenförderprogrammen liegen mehrere Studien aus der Pädagogik vor. In der Psychologie lassen sich keine weiteren (standortübergreifenden) Schwerpunktthemen ausmachen; jedoch gibt es einzelne Forschungsprojekte zu unterschiedlichen Themen wie Underachievement, Begabungsentwicklung oder neuropsychologische Korrelate von Begabung.

Erhebungstechniken und Auswahlverfahren

Die Informationssammlung zu Forschungsaktivitäten erfolgte über Internet- und Literaturdatenbankrecherche und für Österreich auch über Anfragen per Email und Telefon. Der Fokus auf das Thema intellektueller (Hoch-) Begabung bei Kindern und Jugendlichen bedingte, dass Forschungsarbeiten zu den Bereichen sportlicher, musischer oder beruflicher etc. (Hoch-) Begabung oder intellektueller Hochbegabung bei Erwachsenen unberücksichtigt blieben.

Publikationen (+ link zum OBV)
  • Siehe Links
Internet (pages + downloads)
Attachments
Hauptkategorie(n)Bildungstheorie (Themenfeld)
Verhalten und Persönlichkeit
Mit den Themen des Projekts weitersuchen