Beginnjahr 2012 Abschlussjahr 2014

Institutionen

durchführende Institutionen übergeordnete/aktuelle Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
Schlagwörter DeutschSozialarbeit, Soziale Arbeit, Professionelles Handeln
Abstrakt

Ziel des Projektes ist die Ausarbeitung eines D-A-CH-Projektantrags, gemeinsam mit Partnern in Freiburg/Fribourg (CH), Tübingen (D) und Gießen (D). Das Projekt setzt an einem doppelten gesellschaftlichen Transformationsprozess an: am Strukturwandel der Familie und am Wandel des Verhältnisses von öffentlicher und privater Erziehung und Bildung. Diese Veränderungen führen zu einer Verschiebung von Familienbildern, deren Stellenwert in den professionellen Orientierungen von PädagogInnen und SozialpädagogInnen einer Analyse unterzogen wird.

Hauptkategorie(n)Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Lehren und Lernen (Prozesse und Methoden)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen