Beginnjahr 2009 Abschlussjahr 2011

Institutionen

durchführende Institutionen übergeordnete/aktuelle Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
Schlagwörter Deutschlebenslanges lernen, Erwachsenenbildung, Frauen, Biographiearbeit
Abstrakt

Diese Lernpartnerschaft beschäftigt sich mit Gesellschaftsveränderung in Europa und ihren konkreten Auswirkungen auf Biographien und Erfahrungen von Frauen mittleren Alters. Frauen über 50 stellen ein immenses gesellschaftliches Potential dar. Ihre Kapazitäten umfassen breite Berufserfahrung und höchste Managementexpertise im sozialen und familiären Bereich. Ihre Kompetenzen werden in der Praxis breit genutzt, aber gesellschaftspolitisch marginalisiert. Durch das Projekt werden das Wissen und die Kapazität der Frauengeneration 50+ neu bewertet und in Dialog mit der nachfolgenden jüngeren Frauengeneration gestellt. Auf Basis biographischer Interviews und interkulturellen Vergleichs wird ein innovatives nachhaltiges Modell generationenübergreifenden Lernens erarbeitet.

Internet (pages + downloads)
Hauptkategorie(n)Bildungstheorie (Themenfeld)
Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen