Beginnjahr 1995 Abschlussjahr

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktWissenschaftliche Begleitung von Schulen, die Computeralgebrasysteme als Beitrag zur Gestaltung eines modernen Mathematikunterrichts unter Nutzung moderner Informationstechnologien einsetzen, was zu einer möglichen Verlagerung von Schwerpunktsetzungen der Schulmathematik in Folge des CAS-Einsatzes führt.
MethodeDokumentenanalyse, schriftliche Befragungen
ErgebnisseNeue Lernmedien erfordern neue didaktische Zugänge und inhaltliche Schwerpunktverlagerungen. Weiters legen sie alternative Formen der Leistungefeststellung und- beurteilung nahe, deren konkrete Ausgestaltungsmöglichkeiten noch erforscht werden.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenSchriftliche Befragungen von LehrerInnen und SchülerInnen der Projektklassen und von Parallelklassen an den Schulen
Publikationen (+ link zum OBV)
  • Svecnik, Erich ; Grogger, Günther,118178679 : Alternative Modelle der Leistungsfeststellung und -beurteilung im Rahmen des Einsatzes von Computeralgebrasystemen im Mathematikunterricht : Evaluation der Erprobung verschiedener Modelle an AHS- und HAK-Klassen im Schuljahr 1999/2000. - Graz : Zentrum für Schulentwicklung, Abt. II: Evaluation u. Schulforschung, 2001. - ISBN:3-85031-083-3.
    Link zum Bibliotheken Verbund
Hauptkategorie(n)Bildungsinhalt (Themenfeld)
Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Lehren und Lernen (Prozesse und Methoden)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen