Beginnjahr 2001 Abschlussjahr 2002

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktIn einer Arbeitsgruppe sollen zunächst die Ergebnisse zur Evaluation des Sekundarbereichs der letzten Jahre möglichst vollständig gesammelt und im Sinne einer Metaanalyse im Hinblick auf ihre Auswirkungen auf Schüler, Schulstandorte und Steuerungsvoraussetzungen bewertet werden. Aufgabe dieser Arbeitsgruppe sollte es sein, ausgehend von einer Analyse aktueller Problemfelder der Sekundarstufe I die Effizienz und das Potenzial der von den Schulversuchen angestrebten Strategien zur Bewältigung der genannten Herausforderungen abzuschätzen und entsprechende Empfehlungen zu erstellen.
MethodeNeben der Analyse von verfügbaren Evaluationsberichten und der Sekundärauswertung nationaler Erhebungen sollte im Sinne einer differenzierten Gesamtschau auch die Durchführung eigener, zusätzlicher Projekte vorgesehen werden.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenSekundäranalyse von vorliegenden Evaluationsergebnissen
Hauptkategorie(n)Bildungsinhalt (Themenfeld)
Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Evaluation und Beratung
Mit den Themen des Projekts weitersuchen