Beginnjahr 2001 Abschlussjahr 2002

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktDie durch die aktuellen Entwicklungen bedingten Veränderungen im Pflichtschulbereich können Auswirkungen auf das Unterrichtsgeschehen haben.
MethodeDie Auswertung der im Excel 4.0 Format übermittelten Fragebögen erfolgte mittels SPSS 8.0. Auf Grund der Qualität des Datenmaterials konnten Mittelwerte und Streuungen berechnet und Zusammenhänge in grafischer Form dargestellt werden.
ErgebnisseDie umfangreichen Ergebnisse sind detailliert dargestellt.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenFragebögen, die den gesamten Pflichtschulbereich erfassen sollten, sowohl schulartspezifisch als auch schulartübergreifend. Insgesamt wurden von den 450 an alle allgemein bildenden Pflichtschulen im Bereich des Stadtschulrates für Wien verteilten Fragebögen 388 retourniert, in denen die Meinungen von 8.900 PädagogInnen und 350 Elternvereinen erfasst wurden.
Internet (pages + downloads)
Hauptkategorie(n)Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Bildungstheorie (Themenfeld)
Lehren und Lernen (Prozesse und Methoden)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen