Beginnjahr 2000 Abschlussjahr 2003

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktZiel des SEQuALS-Projektes ist die Erweiterung der Kompetenzen von schulinternen und -externen Personen, die Schulen beim Prozess der Selbstevaluation begleiten oder diesen selbst mit gestalten. Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt. Erfahrungen und Beispiele für geeignete Methoden und Instrumente für schulinterne Evaluation aus den sieben europäischen Teilnehmerländern wurden zusammen gestellt und in einem Handbuch (2. Version März 2003) dokumentiert. Die Ergebnisse des Projektes werden über eine eigene Website http://www.sequals.org einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Auf dieser Grundlage werden Fortbildungsmodule für Seminare und Workshops auf nationaler und internationaler Ebene (über das europäische Comenius 1-Programm) angeboten. Weiters wurden Comenius-Schulpartnerschaften zum Thema "Evaluation von Schule und Unterricht" initiiert und mittels der entwickelten Seminare unterstützt und begleitet.Weitere Informationen unter: www.sequals.org
Publikationen (+ link zum OBV)
  • Aigner, Helmuth; Auer, Angelika; Egedal, Susanne; Greimel, Peter; Mair, Thomas: Self-evaluation of the SEQuALS-Project : Concept, Guidelines and Recommandations for an European Project based on the experience of the SEQuALS-Project. Pädagogisches Institut der Stadt Wien, 2003. (10.6.2011 nicht im Bibliothekenverbund)
  • Mair, Thomas; Auer, Angelika: Examples of School Development and Self Evaluation Projects, Examples fromTyrol. // In: The Quality in Education Centres : Supporting Evaluation of Quality and Learning in Schools. - Glasgow, 2003. (10.6.2011 nicht im Bibliothekenverbund)
Internet (pages + downloads)
Hauptkategorie(n)Bildungsinhalt (Themenfeld)
Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Mit den Themen des Projekts weitersuchen