Beginnjahr 2001 Abschlussjahr 2003

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktGegenstand des Projektvorhabens ist die Durchführung einer empirischen Erhebung und die Erstellung eines Berichts zur sozialen Lage der Studierenden 2002. Bei der Sozialerhebung handelt es sich um die umfangreichste und bedeutendste Befragung von Studierenden in Österreich, die seit fast 30 Jahren wiederholt durchgeführt wird. Durch die Verknüpfung der Erhebung mit Daten aus der Hochschulstatistik bietet der Bericht zur sozialen Lage der Studierenden eine detaillierte Analyse des Hochschulzugangs, der Struktur der Studierenden sowie deren Lebensbedingungen und zeichnet längerfristige Entwicklungen nach. Die Befragung 2002 ist – wie die Vorgängererhebung – als österreichweite, repräsentative, schriftliche Befragung von Studierenden an wissenschaftlichen Universitäten, Universitäten der Künste sowie Fachhochschulstudiengängen konzipiert und wurde im Sommersemester 2002 durchgeführt.Schwerpunktthemen im aktuellen Bericht sind der Einsatz von neuen Medien im Studium, internationale Mobilität von Studierenden, die Situation von Studierenden mit Kind(ern) sowie die Situation von Studierenden mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen.
Internet (pages + downloads)
Hauptkategorie(n)Bildungsinhalt (Themenfeld)
Bildungspolitik und Bildungsverwaltung
Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen