Beginnjahr 2002 Abschlussjahr 2003

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktBei diesem Projekt handelt es sich um die Habilitationsschrift von Frau Dr. Tamara Katschnig. Im Berichtsjahr wurden die Untersuchungsergebnisse der Studie „Angst und Humor“, die in ganz Österreich an 4.299 Grundschullehrern/innen durchgeführt wurde, quantitativ empirisch ausgewertet. Weiters wurde das Testinstrument standardisiert (geeicht), sodass es nunmehr für weitere Testungen in diesem Bereich zur Verfügung steht. Die Habilitationsschrift wurde im Jahr 2003 von Frau Mag. Dr. Tamara Katschnig fertig gestellt und im Oktober 2003 beim Dekanat der Universität Wien eingereicht. Eine Publikation ist für das Jahr 2004 in der Reihe des LBI für Schulentwicklung „Schule-Wissenschaft-Kultur“ vorgesehen. Eine fixe Druck- sowie Finanzierungszusage vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur existieren bereits.
MethodeTheoretische Auseinandersetzung und quantitative Testungen
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenTheoretische Auseinandersetzung und quantitative Testungen an 4.299 Volksschullehrern/innen in ganz Österreich
Hauptkategorie(n)Verhalten und Persönlichkeit
Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Sonderpädagogische Förderung (Themenfeld)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen