Beginnjahr 2007 Abschlussjahr 2008

Institutionen

durchführende Institutionen übergeordnete/aktuelle Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktGeschlechterbezogene Betrachtungsweisen und Maßnahmen sind unumstrittenes Element zahlreicher (internationaler) Konferenzen und Dokumente. Die Umsetzung ist sowohl auf internationaler und nationaler Ebene als auch im Bildungsbereich schwierig – dies trifft auch für den Gegenstand Geographie und Wirtschaftskunde zu, obwohl es hier zahlreiche lohnende Themen gäbe. Deswegen sollen im beantragten Projekt nach einer Diagnostizierung von Defiziten durch die Analyse von Unterrichtsmaterialien geschlechtergerechte bildstatistische-bildpädagogische Darstellungen entworfen, gestestet, modifiziert und erstellt werden. Einschlägige Veröffentlichungen des BMBWK/BMUKK und Fachpublikationen bilden die übergeordneten Leitlinien der Erstellung dieser Darstellungen.Thematisch werden die durch die Analyse von Unterrichtsmaterialien modifizierten 12 Themenfelder der „Pekinger Erklärung“ herangezogen, die Umsetzung der Inhalte wird nach den bildstatistischen und bildpädagogischen Prinzipien von Otto Neurath vorgenommen.
MethodeQualitative Inhaltsanalyse mittels Inhaltsstrukturierung nach Mayring 2007. Gruppendiskussionen und Auswertung nach Spöhring 2005
ErgebnisseEndversion der 140 bildstatistischen Schaubilder, Evaluation erfolgt im Auswertungsstadium.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenDie Ergebnisse der Genderanalysen von Schulbüchern und Unterrichtsmaterialien im Bereich Geographie und Wirtschaftskunde ermöglichen die Identifizierung von Schwächen und Defiziten, die kompensiert werden sollen. In einer ersten Tranche werden 70 bildstatistische-bildpädagogische Darstellungen entworfen, gestestet und modifiziert. Im Rahmen der zweiten Tranche werden weitere 70 Darstellungen auf die gleiche Weise entwickelt, wodurch eine weitgehende thematische Abdeckung erzielt werden kann. Ein ausgewählter Teil dieser Darstellungen wird im Unterricht und in der GW-Lehrer/innenausbildung evaluiert, anschließend werden alle Ergebnisse auf mehreren Ebenen disseminiert.
Hauptkategorie(n)Bildungstheorie (Themenfeld)
Bildungsinhalt (Themenfeld)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen