Beginnjahr 2008 Abschlussjahr

Institutionen

durchführende Institutionen übergeordnete/aktuelle Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktProblemaufriss: Persönlichkeitsentwicklung und Kompetenzerwerb sind zentrale Themen der Lehrer/innenausbildung. Für die Schulentwicklung und die Berufsrolle des Lehrers / der Lehrerin ist dieses Thema von entscheidender Praxisrelevanz. Dies gilt für grundsätzliche Aspekte des Bildungsprozesses, für die konkrete Gestaltung des Unterrichts und die Erfüllung der Berufserwartungen des Lehrers / der Lehrerin. Lehrer/insein bedeutet nicht Stillstand, sondern die lebenslange Bereitschaft, an sich als Person zu arbeiten und seine personalen, sozialen und fachlichen Kompetenzen ständig zu vervollkommnen. Bereits in der Ausbildung die Praxisforschung berufsfeldbezogen zu betreiben, erschließt den Studierenden die Möglichkeit, ein hohes Niveau an Selbstreflexionsfähigkeit zu erreichen und an wesentlichen Aspekten ihrer Persönlichkeit zu arbeiten.Zielstellungen: Vorrangig geht es um die Sensibilisierung der Studierenden hinsichtlich ihres Selbstwertes in ihrer Lehrer/innenrolle. Daraus ergibt sich folgende Forschungsfrage: Welche Erfahrungen bezogen auf ihren Selbstwert als Lehrer / Lehrerin können Studierende in einem zwei-wöchigen Blockpraktikum gewinnen? Dabei stellen Selbstakzeptanz, Selbstvertrauen, soziale Kompetenz und soziales Netz wesentliche Faktoren des forschungsgeleiteten Lernens dar. Ablaufschritte: Die Studierenden erhalten von den beiden Projektleiterinnen eine Einführung und werden während des gesamten Blockpraktikums intensiv betreut. Eine Fragebogenerhebung wird vor und nach dem Blockpraktikum durchgeführt. Zudem erstellen die Studierenden ein projektbezogenes Portfolio.
MethodeForschendes Lernen / Aktionsforschung (Fragebogenerhebungen,…)
ErgebnisseHeis, Elisabeth, Mascotti-Knoflach, Silvia: Persönlichkeitsbildung- keine Wunsch-sondern Zielvorstellung. In: Förderverein der PA Innsbruck (Hg.): PA-intern, Heft 1, Innsbruck 2007.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenErhebung von kompetenz- und professionalisierungsrelevanten Aspekten im Hinblick auf die Berufsanforderungen für Lehrer und Lehrerinnen.
Publikationen (+ link zum OBV)
  • Heis, Elisabeth, Mascotti-Knoflach, Silvia: Persönlichkeitsbildung- keine Wunsch-sondern Zielvorstellung. In: Förderverein der PA Innsbruck (Hg.): PA-intern, Heft 1, Innsbruck 2007.
    Link zum Bibliotheken Verbund
  • Heis, Elisabeth : Zum forschenden Habitus an Pädagogischen Hochschulen : ein Beitrag zur Persönlichkeitsbildung von Lehrer/innen / Elisabeth Heis ; Silvia Mascotti-Knoflach . - Innsbruck ; Wien [u.a.] : StudienVerl. , 2010 . - 88 S. - Literaturverz. S. 81 - 85. - ISBN 978-3-7065-4892-2
    Link zum Bibliotheken Verbund
Hauptkategorie(n)Verhalten und Persönlichkeit
Mit den Themen des Projekts weitersuchen