Beginnjahr 2006 Abschlussjahr 2007

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktDevelopment of Good Practices in Quality Assurance of VET providers against CQAF - ProQAVET; Leonardo da Vinci, 2006-2007. Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung wird als Schlüsselfaktor bei der Entwicklung einer wissensbasierten Gesellschaft in Europa gesehen. In dem Projekt ProQAVET werden existierende Modelle von guter Praxis der Implementierung des gemeinsamen Europäischen Qualitätssicherungsrahmens in der beruflichen Bildung (Common Quality Assurance Framework, CQAF) in den Partnerländern Rumänien, Griechenland, Finnland und Österreich identifiziert. Weiters werden Instrumente für Qualitätssicherung und -verbesserung basierend auf den Kriterien und Methoden des CQAF vorgeschlagen.
MethodeDesk Research, persönliche/telefonische Interviews anhand eines Interviewleitfadens mit VertreterInnen der Berufsbildung.
ErgebnisseErgebnisse des Projektes ProQAVET waren der "Report on existing practices of implementing quality assurance by vocational education and training providers" (englisch), welcher eine Darstellung der Situation in den Partnerländern des Projektes Rumänien, Griechenland, Finnland und Österreich beinhaltet. Ein weiteres Ergebnis des Projektes ist die "Toolbox - ein Maßnahmenpaket zur Förderung von Qualitätssicherung in berufsbildenden Schulen" (deutsch / englisch), welche eine Sammlung von Beispielen guter Praxis aus den Partnerländern zu den Phasen des CQAF umfasst.
Attachments
Hauptkategorie(n)Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Bildungstheorie (Themenfeld)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen