Beginnjahr 1998 Abschlussjahr 1998

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Deutschland, Österreich Sprachcode Deutsch
Abstrakt

Die bearbeitete Problemstellung betrifft den Qualifikationsbedarf an der Schnittstelle zwischen beruflicher Erstausbildung und Berufstätigkeit. Die Untersuchung geschieht am Beispiel dreier Sektoren, die starken sozio-ökonomischen Wandlungsprozessen ausgesetzt sind: Druck und Druckvorstufen, Einzelhandel, Gesundheit. Einige Ausgangsfragen waren: - Wieweit bietet die berufliche Erstausbildung die notwendigen Grundlagen für den Berufseinstieg? - Wieweit ist die Erstausbildung endspezialisiert, um den vielfältiger werdenden Anforderungen des Berufslebens zu entsprechen? - Wieweit ist die Spezialisierung im Anschluß an die berufliche Erstausbildung notwendig? - Gibt es bildungspolitische Aktivitäten, die eine Annäherung der beruflichen Erstausbildung an die Weiterbildung fördern? - Wie wird etwaigen Qualifikationsdefiziten entgegengewirkt?

Ergebnisse

Der Stellenwert von Zusatzqualifikationen ist in Österreich nicht gefestigt. Die bestehenden Bildungsangebote, die in den Untersuchungsgegenstand fallen, beziehen sich nicht nur auf die oben angeführte Schnittstelle, sondern auch auf eine weiter gefasste Zielgruppe. Sie schließt Personen mit mehrjähriger Berufserfahrung ein. Die Bildungsangebote entsprechen den Defiziten der beruflichen Erstausbildung und dem Weiterbildungsbedarf, der sich aus sozio-ökonomischen Entwicklungen in den untersuchten Sektoren ergibt. In Österreich reagiert die Bildungspolitik auf diese Entwicklungen eher mit der Überarbeitung der unterschiedlichen Formen der beruflichen Erstausbildung als mit der Installation von Zusatzqualifikationen.

Erhebungstechniken und Auswahlverfahren

Es wurden qualitative Interviews mit Vertretern der Bildungseinrichtungen und mit bildungspolitischen Entscheidungsträgern geführt. Es wurden Analysen von Sekundärliteratur und Sekundärstatistiken sowie Mapping herangezogen.

Mit den Themen des Projekts weitersuchen