Beginnjahr 2000 Abschlussjahr 2004

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
Schlagwörter DeutschLehrerbildung, Landwirtschaftswissenschaft, Umwelterziehung, Umwelt
AbstraktKonzeptentwicklung und Durchführung der Begleitforschung für das seit Dezember 2000 vom Forum Umweltbildung betreute Syntheseprojekt LandschaftsBildungsLandschaft (LBL) (http://www.umweltbildung.at/LBL/) der 1995 vom Wissenschaftsministerium gestarteten Initiative Kulturlandschaftsforschung (http://www.klf.at/): Im Rahmen von LBL übernahmen fünf Teams des Netzwerkes UMILE (UMWELT – LEHRERBILDUNG – INNOVATION) die Suche nach Lösungen für das Problem Nutzbarmachung von „KLF-Wissen“ (Konzepte, Fragestellungen, Inhalte und Methoden von KLF-Modulen) für den Bildungsprozess. Die Forschungsprojekte der fünf Teams Projekte laufen innerhalb der Lehrerausbildung und innerhalb Schulen - also innerhalb des Kontextes, in dem das Problem Gestalt annimmt. Praktiker/innen (Lehrer/innen, Lehrerbildner/innen, Studierende) übernehmen dabei eine führende Rolle. Konzeptentwicklung und Coaching bei der systematischen Reflexion. Aktionsforschung der Projektteams (Betreuung der Fallstudien) und Zusammenführung der Case Studies in einen Forschungsbericht ist das Ziel des Projekts.
Internet (pages + downloads)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen