Beginnjahr 2003 Abschlussjahr 2004

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktGegenstand der Evaluierung sind die seit den 90er Jahren gesetzten Maßnahmen und Aktivitäten des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur im Bereich von Frauenförderung und Gleichbehandlung. Diese sollen in ihrer Gesamtheit dargestellt und einer Wirkungsanalyse unterzogen werden. Auf Basis der Ergebnisse werden Empfehlungen an den Programmträger ausgearbeitet und diskutiert, um die Umsetzung einer nachhaltigen Gleichstellungspolitik in den Bereichen Wissenschaft und Forschung zu forcieren. Die Studie wird als Evaluierung verstanden und soll neben einer Bestandsaufnahme der umgesetzten Maßnahmen und der jeweiligen Erfahrungen eine Basis für die Weiterentwicklung des Gesamtprogramms liefern.Die Studie wird vom Institut für Höhere Studien - IHS in Kooperation mit dem Interuniversitären Institut für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung (IFF) und Joanneum Research Wien (JR) durchgeführt.
Internet (pages + downloads)
Hauptkategorie(n)Politik, Gesetzgebung, Öffentliche Verwaltung
Evaluation und Beratung
Mit den Themen des Projekts weitersuchen