Beginnjahr 2008 Abschlussjahr 2010

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktZahlreiche berufliche Positionen wurden in den letzten 50 Jahren in Österreich erstmals von einer Frau eingenommen. Es liegen Einzelstudien über Frauenkarrieren in bestimmten Berufszweigen vor, eine Gesamtschau fehlte bisher jedoch. 30 Frauen in traditionell typischen Männerberufen - von der Generaldirektorin bis zur Löschmeisterin - werden in unstrukturierten Interviews auf Basis eines Gesprächsleitfadens befragt. Schwerpunkte: Herkunft, Sozialisation, Vorbilder, berufliche Laufbahn, Berufsalltag, Berufs- und Familien- bzw. Privatleben ("Work - Life - Balance"), Selbstwahrnehmung und Rezeption der Karriere. In der Studie (Buch) werden die Aussagen der interviewten Frauen in Erzählform mit zahlreichen Zitaten wiedergegeben und Gemeinsamkeiten heraus gearbeitet. Eine Zusammenfassung wird die Interviews unter Berücksichtigung der neuesten Literatur kommentieren.
Hauptkategorie(n)Verhalten und Persönlichkeit
Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen