Beginnjahr 2002 Abschlussjahr 2003

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktDarstellung bundesweiter und regionaler Bildungsströme im österreichischen Schulwesen (Sekundarstufe I & II) während der letzten 15 Jahre. Darstellung der Bildungsexpansion während dieses Zeitraumes. Erststellung eines statischen, frei parametrisierbaren Prognosemodells (Prognosehorizont 15 Jahre), welches die zukünftigen Schüler/innenzahlen auf Basis der offiziellen Bevölkerungsprognose schätzt.
MethodePrognosemodell: Schulbesuchsquotenmodell auf Basis demografischer und schulwahlspezifischer Entwicklungen, Szenarien basieren auf diversen Annahmen zur Bevölkerungsentwicklung und zu den Tendenzen des Schulwahlverhaltens.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenDetaillierte Sonderauswertung der österreichischen Schulstatistik. Prognosemodell der Schüler/innenströme bis 2020.
Publikationen (+ link zum OBV)
  • Schmid, Kurt : Regionale Bildungsströme in Österreich : Entwicklungen seit dem Schuljahr 1985/86 und Prognosen für die Grundstufe sowie die Sekundarstufe I und II bis zum Jahr 2020 / Kurt Schmid . - Wien : Inst. für Bildungsforschung d. Wirtschaft , 2004 . - 108 S. . - (ibw-Bildung und Wirtschaft ; 31 ) Adresse d. Verl.: A-1050 Wien, Rainergasse 38 . - Literaturangaben. - ISBN 3-902358-19-X
    Link zum Bibliotheken Verbund
Internet (pages + downloads)
Hauptkategorie(n)Bildungspolitik und Bildungsverwaltung
Bildungsinhalt (Themenfeld)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen