Beginnjahr 2012 Abschlussjahr 2012

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich, USA Sprachcode Deutsch
Schlagwörter DeutschInternationale Schule, Englisch als Unterrichtssprache, Bildungsabschluss, Bedarfsanalyse, Akzeptanzanalye
Schlagwörter Englischinternational school, english as language of instruction, educational attainment, demand analyses
Abstrakt

Bislang gibt es noch keine internationale Schule in Kärnten. Zur Attraktivierung des Wirt­schaftsstandortes Kärnten werden Überlegungen angestellt ein derartiges Schulangebot, das es in etlichen anderen Bundesländern schon gibt, zu etablieren. Zumeist richten sich der­artige Angebote an Kinder international mobiler Forscher/innen, Mitarbeiter/innen und Mana­ger/innen. Darüber hinaus gibt es aber auch eine nicht zu unterschätzende inländische Nachfrage nach derartigen Schulen.

 

Die Studie hat zwei Zielsetzungen:

Zum Ersten wurde das aktuelle Angebot an derartigen Schulformen aus einer gesamtöster­rei­chischen Perspektive beleuchtet. Diese Analysen zeigen die Bandbreite des bestehenden Angebots an internationalen Schulen in Österreich auf und dienen dem Auf­traggeber als Informationsbasis zur Abschätzung der Optionen, welche Bildungsangebote und internatio­nal anerkannte Abschlüsse sowie Finanzierungsalternativen für die Etablierung einer inter­nationalen Schule in Kärnten von Relevanz sein könnten. Anhand von Interviews mit den Schulleitungen dieser Schulen konnten diese Aspekte wesentlich vertieft und um zusätzliche relevante Hintergrundinformationen wie Nachfrageaspekte, allfällige Schwierig­keiten/Her­ausforderungen bei der Etablierung der internatonalen Schule, erforderliche (Sprach-)Quali­fikationen seitens des Lehrerkörpers u.ä. vervollständigt werden. Auf dieser Basis war es anschließend möglich allfällige Konzeptionsalternativen inklusive deren Vor- als auch Nachteile zu skizzieren.

Zum Zweiten wurde der Bedarf und die Akzeptanz einer allfälligen Eta­blierung einer interna­tionalen Schule in Kärnten ausgelotet. Zu diesem Zweck wurden eine Online-Unternehmens- sowie eine Online-Mitarbeiter/innen-Eltern-Befragung durchgeführt.

MethodeLiteraturreview, Primärerhebungen bei Kärntner Unternehmen und Eltern zu Bedarf und Akzeptanz einer internationalen Schule
ErgebnisseSchon ein grober Blick auf die Bildungssysteme von Ländern verdeutlicht deren unterschiedliche Struk­turen und Ausgestaltungsformen. Eng damit in Zusammenhang stehen Berechti­gungsumfänge von formalen Bildungsabschlüssen. Beide Dimensionen sind gerade für Kinder von internati­onal mobilen Arbeitskräften besonders relevant, als sie im Falle eines Schulwechsel in ein ande­res Land (und somit in ein anderes Bildungssystem) oftmals beträchtlichen Einstiegsschwierigkeiten gegen­überstehen. Dies betrifft zum einen die Frage der Unterrichtssprache, zum anderen die Frage, auf welcher Stufe sowie in welche Ausbil­dungsform gewechselt werden kann (und welche bisherigen Bildungswege und -erfolge aus dem Herkunfts­land „angerechnet“ werden). Vor diesem Hintergrund ist auch das Potential „internationaler Schulen“ sowie „internationaler Bildungsabschlüsse“ – nicht zuletzt auch im Sinne der Attraktivierung des Wirtschaftsstand­ortes – zu sehen, da sie einen Schulwechsel zwischen ver­schiedenen Ländern erleichtern können. Die Studie beleuchtet das aktuelle Angebot an derartigen Schulformen aus einer gesamtösterreichischen Perspektive. Darauf basierend werden für das Bundesland Kärnten mögliche Etablierungsalternativen aufgezeigt und diskutiert sowie mit Ergebnissen einer Unternehmens- und Eltern-Befragung zu Bedarf, Akzeptanz und inhaltlichen Anforderungen an eine derartige Schule in Beziehung gesetzt.
Erhebungstechniken und Auswahlverfahren

Online Unternehemnsbefragung

Online Elternbefragung

Publikationen (+ link zum OBV)
  • Schmid Kurt, Gruber Benjamin: Internationale Schule für Kärnten. Bedarfs- und Kohärenzanalysen, ibw-Forschungsbericht Nr. 166, Wien 2012
  • Schmid Kurt, Gruber Benjamin: Internationale Schule für Kärnten. Bedarfs- und Kohärenzanalysen, ibw-research brief Nr. 73, Wien 2012
  • Schmid Kurt, Gruber Benjamin: International schools in Austria, ibw-research brief Nr. 73, Wien 2012
Internet (pages + downloads)
Attachments
Hauptkategorie(n)Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Evaluation und Beratung
Mit den Themen des Projekts weitersuchen