Beginnjahr 1999 Abschlussjahr 1999

Institutionen

durchführende Institutionen übergeordnete/aktuelle Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktAnalyse und Bewertung des Bildungskontos des Landes Oberösterreich unter Berücksichtigung regionaler und sozialstruktureller Merkmale sowie Entwicklung von Empfehlungen zur Fortführung der Aktion für den Zeitraum von 2000 bis 2004. Die Aktion "Bildungskonto" ermöglicht idie finanzielle Förderung der Teilnahme an berufsorientierten Weiterbildungsmaßnahmen für ArbeitnehmerInnen im genannten Bundesland. Da die hierzu seit 1994 geltenden Richtlinien mit Jahresende 1999 auslaufen, sollen im Rahmen der Untersuchung die Möglichkeiten einer bildungspolitisch sinnvollen Adaptierung für eine Fortsetzung sondiert werden.
MethodeMit einer schriftlich standardisierten Teilnehmerbefragung (Zufallstichprobe) werden Daten gewonnen und es werden Fallstudien bei Weiterbildungsanbietern durchgeführt.
Mit den Themen des Projekts weitersuchen