Beginnjahr 2012 Abschlussjahr 2015

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Sprachcode
Schlagwörter DeutschAudioproduktionen , Podcasts , Radiosendungen , Unterricht
Abstrakt

Im Forschungsprojekt wird die Verwendung von Audioproduktionen für Podcasts und Radiosendungen im Unterricht an Schulen in Österreich empirisch erhoben und es wird eine Übersicht über die unterrichtsmethodische Praxis erarbeitet. Auf dieser Grundlage werden anhand medienpädagogischer Kriterien „good practices“ identifiziert und Empfehlungen für die Aus- und Fortbildung von LehrerInnen formuliert. Ein quantitatives Datenerhebungs-instrument wird entwickelt, eine Datenbank mit Hörbeispielen angelegt und neben der quantitativen Online-Befragung werden halbstrukturierte ExpertInneninterviews eingesetzt.

Hauptkategorie(n)Lehren und Lernen (Prozesse und Methoden)
Information, Kommunikation, Statistik
Mit den Themen des Projekts weitersuchen