Beginnjahr 2006 Abschlussjahr 2007

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktAusgehend von rezenten Untersuchungsergebnissen über Durchführung und Zielerreichung im Englischunterricht der Volksschule soll im Rahmen dieser Studie der Frage nachgegangen werden, inwieweit sich der bilinguale Unterricht an bilingual geführten Volksschulen auf die Fremdsprachenkompetenzen der Schülerinnen und Schüler auswirkt, und wie sich diese im Vergleich zu den Fremdsprachenkompetenzen von Schülerinnen und Schülern, die an Normvolksschulen unterrichtet werden, verhält.
MethodeDiese genannten Unterschiede werden sowohl im linguistischen als auch im methodisch-didiaktischen Bereich mittels neu entwickelter Instrumente qualitativ und quantitativ erhoben, analysiert und in ihrer Darstellung in Richtung Effizienz und Auswirkungen auf die Fremdsprachenkompetenz evaluiert.
ErgebnisseDie Untersuchungen werden an sieben Volkschulen im Bezirk Wiener Neustadt Stadt - darunter zwei bilinuale Volksschulen - durchgeführt.
Publikationen (+ link zum OBV)
  • Education and Science : Bildung - Forschung - Entwicklung. - 1. Aufl.. - Eisenstadt : Stiftung Pädagogische Akademie Burgenland, 2006. - ISBN:978-3-9502179-0-2.
    Link zum Bibliotheken Verbund
Internet (pages + downloads)
Hauptkategorie(n)Bildungstheorie (Themenfeld)
Bildungsinhalt (Themenfeld)
Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Mit den Themen des Projekts weitersuchen