Beginnjahr 2011 Abschlussjahr 2014

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Sprachcode
Schlagwörter DeutschIdentifizierung von Unterstützungsbedarf
Abstrakt

Der Übergang von Jugendlichen ins Berufsleben ist eine kritische Phase, in der manche aus dem „System“ fallen. Clearing ist ein Angebot zur Berufsorientierung, das sich ab 2011/12 nicht mehr nur an Jugendliche mit Sonderpädagogischem Förderbedarf richtet, sondern an alle Jugendlichen, bei denen ein Bedarf gegeben scheint. An der Praxisschule der PH Wien wird Clearing ab September 2011 vom Verein LEB durchgeführt, wobei zur Berufsorientierung das in Deutschland entwickelte Testwerkzeug HAMET 2 eingesetzt wird. Im Projekt wird evaluiert, inwieweit dieses Werkzeug für Clearing geeignet ist.

Hauptkategorie(n)Bildungswesen (Themenfeld)
Evaluation und Beratung
Bildungspolitik und Bildungsverwaltung
Mit den Themen des Projekts weitersuchen