Beginnjahr 2002 Abschlussjahr 2002

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktDie Geschwindigkeit, mit der Veränderungen am Arbeitsmarkt vonstatten gehen, ist für das AMS Anlass für die Frage, ob die Angebote zur Berufsorientierung aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht werden können. Das allen Arbeitsmarktserkvice (AMS)-Kursen und Förderprogrammen übergeordnete Ziel, arbeitslose Personen so schnell wie möglich wieder in den Arbeitsmarkt einzugliedern – im Idealfall unter Berücksichtigung des Ausbildungshintergrunds und der Interessen der Betroffenen – gilt auch für Kurse, in denen Berufsorientierung angeboten wird. Die grundlegende Funktion von Berufsorientierung ist jedoch die Unterstützung von Personen bei der Entwicklung von Berufsbildern, die ihren Fähigkeiten und Wünschen nahe kommen bzw. ihnen besser entsprechen als der zuletzt von ihnen ausgeübte Beruf.Dem Spannungsfeld zwischen Sinnfindung und Sinnerfüllung in der Arbeit des Individuums auf der einen Seite und den arbeitsmarktpolitischen und wirtschaftlichen Interessen des Gesamtstaates auf der anderen Seite wird im ersten Teil des Berichtes „Berufsorientierung im Fokus aktiver Arbeitsmarktpolitik“ nachgegangen. Im zweiten Teil werden die Ergebnisse aus qualitativen Leitfaden-Interviews dargestellt. Der abschließende dritte Teil des Berichtes enthält eine Sammlung ausgewählter Übungen, die mit Berufsorientierungsteilnehmern/innen durchgeführt werden können.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenIm Zuge des Literaturteils werden die Funktionen von Berufsorientierung auf Basis aktueller Forschungsliteratur diskutiert. Im Rahmen des empirischen Teils der Studie wurden Vertreter/innen des AMS und etablierter Schulungsträger sowie Trainer/innen und Kursteilnehmer/innen in explorativen Interviews befragt. Die Interviewpartner/innen kommen zur Hälfte aus Wien und zur Hälfte aus ländlichen Regionen in Niederösterreich. Auf Basis der Literaturanalyse und der qualitativen Befragung wurden Empfehlungen für Berufsorientierungskurse abgeleitet.
Publikationen (+ link zum OBV)
  • Egger, Andrea : Berufsorientierung im Fokus aktiver Arbeitsmarktpolitik / Andrea Egger ; Elisabeth Simbürger ; Karin Steiner . - Wien : Hofstätter , 2003 . - 78 S. . - (AMS-Report ; 37 ) Literaturverz. S. 76 - 78. - ISBN 3-900936-31-5
    Link zum Bibliotheken Verbund
  • Egger, Andrea : Berufsorientierung im Fokus aktiver Arbeitsmarktpolitik / Andrea Egger ; Elisabeth Simbürger ; Karin Steiner . - Wien : Communicatio - Kommunikations- u. PublikationsgmbH , 2004 . - [2] Bl. . - (AMS-Info ; 64 ) Adresse d. Verl.: A-1190 Wien, Steinfeldgasse 5 . -
    Link zum Bibliotheken Verbund
Internet (pages + downloads)
Hauptkategorie(n)Politik, Gesetzgebung, Öffentliche Verwaltung
Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Verhalten und Persönlichkeit
Mit den Themen des Projekts weitersuchen