Beginnjahr 2006 Abschlussjahr 2008

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktDer Europäische Qualifikationsrahmen (EQR) soll einen Meta-Rahmen bieten, der Transparenz und gegenseitiges Vertrauen zwischen den verschiedenen Akteuren in den Bereichen Bildung, Berufsbildung und Lernen fördert. Genauso soll er ermöglichen, nationale und sektorale Qualifikationsrahmen und -systeme in Bezug zueinander zu setzen – womit wiederum die Übertragung und Anerkennung der Qualifikationen einzelner Bürger/innen innerhalb der EU erleichtert wird.Bezugnehmend auf den EQR wird mit diesem Projekt beabsichtigt, konkrete Antworten auf die Fragen der Durchlässigkeit in der beruflichen Bildung über verschiedene Kompetenzstufen nicht-akademischer Aus- und Weiterbildung sowie auf die der Durchlässigkeit an der Schnittstelle akademische/nicht-akademische Aus- und Weiterbildung in den Produktions- und Laborbereichen der chemischen Industrie zu geben. Für die nicht-akademischen Qualifikationen im Chemiebereich einerseits und die Hochschulstudien zum Bachelor of Chemistry bzw. Bachelor of Chemical Engineering andererseits sollen auf der Basis von Kompetenzprofilen die Schnittmengen der jeweiligen Ausbildungen identifiziert und Vorschläge für ihre gegenseitige Anerkennung unterbreitet werden.
MethodeDesk research zur Erstellung einer Übersicht über die Ausbildungswege in den Partnerländern für die im Projekt betrachteten nicht-akademischen und akademischen Berufe; Arbeitsplatzanalysen und Expert/innenworkshop zur Erarbeitung einer Kompetenzmatrix für das Tätigkeitsfeld „operating“ in der Prozessindustrie und von Kompetenzprofilen.
Publikationen (+ link zum OBV)
  • Praxisbegleitende Prüfungen und Beurteilungen in der Beruflichen Bildung in Europa / Grollmann, Philipp [Hrsg.]. Wien [u.a.] : Lit-Verl., 2007. - ISBN:978-3-7000-0722-7.
    Link zum Bibliotheken Verbund
Hauptkategorie(n)Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen