Beginnjahr 2002 Abschlussjahr 2005

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktProblemaufriss: Aufgaben, welche sich bei der Implementierung eines sowohl administrativ als auch kundenorientiert nutzbaren Systems der online-Kommunikation und Verwaltung ergeben. Zielsetzungen: Systemkonfiguration und –betreuung; Evaluierung der Anforderungen im Verhältnis zur Nutzbarkeit; Erprobung innovativer Systeme im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien, die angeboten werden.
Methodea) Erhebung der systemtheoretischen und praktischen Anforderungen aus der Sicht der Benutzer/innen in Verwaltung und Kommunikation innerhalb des Systems; b) Anpassung vorhandener Software an die Anforderungen unter Berücksichtigung der Benutzerfreundlichkeit; c) Berücksichtigung differenter Hardware und unterschiedlicher Systembereiche nach Sicherheitsstandards; d) Implementierung eines Systems (Konfiguration); e) Betreuung und gleichzeitige Evaluierung der Systemfähigkeiten und der Fehleranfälligkeit; f) Erstellung einer systembezogenen Nutzbarkeitsstudie; g) Erprobung jeweils angebotener innovativer Systeme aus dem Bereich der IKT; h) Anwendung und jeweilige Anpassung an das bestehende und laufende System.
ErgebnisseEs liegen noch keine Zwischenergebnisse vor, was vor allem auf die Komplexität des Projektes sowie auf die durch den Akademieverbund mit Berufspädagogischer Akademie und Pädagogischem Institut des Bundes in der Steiermark erfolgten Veränderungen zurück zu führen ist.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenAngewandte Forschung und Entwicklung
Internet (pages + downloads)
Hauptkategorie(n)Bildungsinhalt (Themenfeld)
Lehren und Lernen (Prozesse und Methoden)
Politik, Gesetzgebung, Öffentliche Verwaltung
Mit den Themen des Projekts weitersuchen