Beginnjahr 2006 Abschlussjahr 2008

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktZiel des Projektes ist die Weiterentwicklung und Testung des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR) anhand existierender Qualifikationen im Tourismusbereich. Die Hauptergebnisse, die erarbeitet werden sollen, sind 1. ein vergleichender Bericht über Qualifikationen im Bereich Tourismus in den Partnerländern des Projektes, 2. das EQF Info TOOL, in dem grundlegende Informationen über den EQR und seine Verwendung sowie über damit verbundene Entwicklungen und Projekte enthalten sind, und 3. ein Handbuch zur Zuordnung existierender und neuer Qualifikationen zum EQF. Die Tourismusqualifikationen werden dazu als Prototyp genutzt. Die Partnerschaft des Projekts EQF-FRAME besteht aus Institutionen aus sechs europäischen Ländern (Griechenland, Italien, Malta, Österreich, Slowenien, Spanien) und wird koordiniert von dem Malta Qualification Council.
MethodeDesk research zur Erstellung einer Übersicht über die Qualifikationen im Tourismsubereich; Expert/innenbefragung zur Zuordnung der Qualifikationen aus dem Tourismsubereich zu den EQR Niveaus.
Hauptkategorie(n)Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Bildungsinhalt (Themenfeld)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen