Beginnjahr 2004 Abschlussjahr 2005

Institutionen

durchführende Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktDas Projekt „Interaktive elektronische Medien beim Lehren und Lernen von Mathematik“ wird im Rahmen des Projektverbunds "mathe-online-network" folgende Aufgaben übernehmen: - Durchführen mehrerer Unterrichtsversuche - Es sollen exemplarische Lernmaterialien zum Lehrstoff der 3. und 4. Klasse entwickelt und evaluiert werden - Als Ergebnis formativer Evaluierungen sollen weitere Inhalte elektronisch aufbereitet und eingesetzt werden - abschließende Befragung zu Evaluationszwecken - Teilnahme an den vom Rahmenprojekt angebotenen Einschulungen - Abfassung des Projektberichts. Die im Projekt erstellten und eingesetzten Materialien (webbasierte Lernhilfen, Lernpfade) werden nach Projektende allgemein zugänglich sein. Beim Einsatz neuer Medien stellt sich immer wieder die Frage, ob diese bei der „Ausbildung des Lernens“ hilfreich sein können, welchen Beitrag sie leisten können und von welchen Variablen ein erfolgreicher Einsatz abhängt?Die Ziele des Projekts „Interaktive elektronische Medien beim Lehren und Lernen von Mathematik“ im Rahmen des Projektverbunds "mathe-online-network" bestehen darin, zu untersuchen, - ob die Lernenden durch den Einsatz multimedialer Lernumgebungen zu selbstständigem und reaktivem Lernen und Wissenserwerb angeregt werden - welche Formen der Unterstützung und Begleitung durch die Lehrperson dabei erfolgen muss und soll - welche Formen der Kommunikation (eLearning-Plattformen) geeignet sind, und wie Schülerinnen und Schüler zum Umgang mit den neuen Kommunikationstechnologien befähigt werden können - welche neue Formen der Leistungsbeurteilung notwendig sind. Der Fokus soll in diesem Projekt vor allem auf die Lernervariablen und dabei besonders auf die Interaktion des Lernenden mit den Systemen gelegt werden. Es soll erforscht werden, ob und wie multimediales Lernen aktives und reaktives Lernen unterstützt und ob und wie es sich wiederum auf die Motivation des Lernenden auswirkt. Es wird dabei von der Hypothese ausgegangen, dass der notwendige Didaktisierungsgrad degressiv zur vorhandenen Wissensbasis und der Lernmotivation des Lernenden angelegt werden muss.
MethodeEs werden für jedes Lernmodul Fragebögen zur Erhebung der subjektiven Lernwirksamkeit und zur Selbsteinschätzung des Verhaltens in der Lernumgebung ausgewertet. Mit einzelnen Lernenden wird es strukturierte Interviews geben. Begleitende Aufzeichungen in einem Forschungstagebuch, sowie schriftliche Rückmeldungen der Lernenden werden qualitativ ausgewertet.
ErgebnisseZwischenergebnisse liegen derzeit nur in Form von Rohdaten vor.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenAnhand konkreter Beispiele aus dem Mathematik- bzw. dem Geometrieunterricht werden internetbasierte und multimediale Lernmodule in verschiedenen Lernsituationen eingesetzt.
Publikationen (+ link zum OBV)
  • Urban-Woldron, Hildegard : Diagramme verstehen lernen : interaktive Kinematik-Experimente mit einem Ultraschallsensor / von Hildegard Urban-Woldron // In: Naturwissenschaften im Unterricht Physik . Seelze . 83 = Jg. 15. 2004, H. 5. Kinematik, S. 29 - 31
    Link zum Bibliotheken Verbund
  • Urban-Woldron, Hildegard : Unterstützt Multimedia proaktives Lernen? / von Hildegard Urban-Woldron , 2004 . - 98 Bl. Zsfassung in engl. Sprache. - Krems, Univ., Master Thesis, 2004 . -
    Link zum Bibliotheken Verbund
  • Urban-Woldron, Hildegard : Verstehen von Diagrammen - ein Lernziel im Physikunterricht // In: Texas-Instruments-Deutschland-GmbH <Freising> : TI-Nachrichten / Texas Instruments . - Freising , 1998 Hauptsacht. 1998,2: TI-Nachrichten für die Schule . - Ungezählte Beil. ab 2007: Sonderausgabe. - Teils Beil. zu --->: Mathematik lehren. - 2003, S. ?
    Link zum Bibliotheken Verbund
  • Urban-Woldron, Hildegard : Neues Lernen mit neuen Medien? Forschungsbericht IMST/S4 - Praxisforschung. - Klagenfurt, 2003. (8.4.2011 nicht im Bibliothekenverbund)
  • Urban-Woldron, Hildegard : Worin besteht der didaktische Mehrwert von e - Learning ? // In: Urban-Woldron, Hildegard : Neues Lernen mit neuen Medien? Forschungsbericht IMST/S4 - Praxisforschung. - Klagenfurt, 2003. (8.4.2011 nicht im Bibliothekenverbund)
  • Urban-Woldron, Hildegard : Neue Medien - neue Aufgaben und Herausforderungen für die Lehrer/innenbildung : Vortrag im Rahmen der ÖFEB-Tagung am 8. November 2003 in Wien (Tagungsband am 8.4.2011 nicht im Bibliothekenverbund)
Internet (pages + downloads)
Attachments
Mit den Themen des Projekts weitersuchen