Beginnjahr 2006 Abschlussjahr 2006

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktDie Untersuchung der Bildungsverläufe, Qualifikationen und Kompetenzen von 20-24-Jährigen ohne Sekundarabschluss II (d.h. mit höchster abgeschlossener Ausbildung Pflichtschule) ermöglicht eine differenzierte Status-Quo-Analyse und zeigt möglichen Handlungsbedarf und -szenarien zur Senkung der Drop-Out-Quote im österreichischen Bildungswesen: Stärkenfokussierung, qualitativer und quantitativer Ausbau der Bildungs- und Berufsberatung, spezielle Maßnahmen zur Integration von Migrantinnen und Migranten.
Publikationen (+ link zum OBV)
  • Arbeitsmarktservice Österreich / Abteilung Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation : Benachteiligte Jugendliche - Jugendliche ohne Berufsbildung : qualitative und quantitative Erhebungen ; arbeitsmarkt- und bildungspolitische Schlussfolgerungen ; Endbericht / [Hrsg.: Arbeitsmarktservice Österreich. Helmut Dornmayr ...] . - Wien : AMS Österreich , 2006 . - 133 S., 4 Bl. ISBN 3-85495-300-3
    Link zum Bibliotheken Verbund
  • Benachteiligte Jugendliche : Jugendliche ohne Berufsausbildung / Helmut Dornmayr ... . - Wien : Communicatio - Kommunikations- u. PublikationsgmbH , 2006 . - [2] Bl. . - (AMS-Info ; 84 )
    Link zum Bibliotheken Verbund
Internet (pages + downloads)
Attachments
Hauptkategorie(n)Evaluation und Beratung
Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Bildungspolitik und Bildungsverwaltung
Mit den Themen des Projekts weitersuchen