Beginnjahr 2004 Abschlussjahr 2008

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
AbstraktAlle Ergebnisse bisheriger Evalutionen von Klassen mit musikalischen Schwerpunkten zeigen, dass durch verstärktes musikalisches Lernen die soziale Struktur einer Klasse besonders gefördert wird. Die Studie soll feststellen, ob diese Ergebnisse auch für den Bereich der untersuchten Klasse zutreffen und soll nähere Hintergründe über das warum bzw. warum nicht? liefern. Daneben sollen auch eventuelle Effekte für das kognitive Lernen untersucht werden.
Erhebungstechniken und AuswahlverfahrenFragebögen, Fotoanalyse, Videobeobachtung, teilnehmende Beobachtung, Soziogramme.
Hauptkategorie(n)Bildungsinhalt (Themenfeld)
Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen