Beginnjahr 2015 Abschlussjahr 2017

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
Schlagwörter DeutschEnglisch in der Volksschule, Englisch im Sachfachunterricht, CLIL , Entwicklung von Unterrichtsmaterialien
Schlagwörter Englischdevelopment of teaching materials, primary school English , teaching English in all subjects on primary school level, CLIL
Abstrakt

Im Forschungsprojekt werden vier Hauptziele verfolgt: 1. Es werden CLIL (Content and Language Integrated Learning) - Unterrichtsmaterialien entwickelt, die Lehrpersonen mit geringen fremdsprachendidaktischen Kenntnissen den Einstieg in eine zweckmäßige Unterrichtsmethode erleichtern. Die Lehrpersonen und die CLIL-Klassen werden in diesem Vorhaben vom Forschungsteam begleitet und unterstützt. 2. Es können Studierende in diesen CLIL-Klassen hospitieren, damit sie von Best-Practice Beispielen lernen und einen zeitgemäßen Sachfachunterricht erleben können. 3. Wir bieten an der PH Steiermark eine aktuelle ganzheitliche, fachübergreifende Lehr- und Lernmethode, welche die Motivation und den Lernerfolg der Schüler/innen erhöhen kann. 4. Es werden Lehrpersonen in der Steiermark CLIL-Unterrichtssequenzen in der Praxis durch Ausprobieren kennenlernen.

Ergebnisse

Forschungsbericht

Publikation von Unterrichtsmittel

Erhebungstechniken und Auswahlverfahren

Case Studies im Klassenraum (Grounded Theory)

Austausch + Recherche

Fragebogen

Tonbandaufnahmen + teilstandardisierte Beobachtungen

Interview + Befragung

Hospitation + reflexive Verfahren

 

Hauptkategorie(n)Bildungsinhalt (Themenfeld)
Lehren und Lernen (Prozesse und Methoden)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen