Beginnjahr 2015 Abschlussjahr 2015

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
Schlagwörter DeutschMigration
Abstrakt

In einer  qualitativen Studie wird die Arbeits-, Lebens- und Studiensituation von berufsbegleitend Studierenden mit Migrationsbiografien an der FH Technikum Wien untersucht. Der Fokus liegt auf BildungsinländerInnen und unselbständig Erwerbstätigen. Die Studie möchte neben etwaigen Problemlagen insbesondere Potenziale und Herausforderungen der Studierenden sichtbar machen, die mit der Wechselwirkung von Migrationshintergrund, Gender, Studium, Beruf und sozialer Herkunft einhergehen. Aus den Ergebnissen sollen Handlungsfelder für Maßnahmen zur Förderung von Potenzialen und Chancengleichheit abgeleitet werden.

Auftraggeber: FH Technikum  Wien und AK Wien.

 

Hauptkategorie(n)Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Bildungswesen (Themenfeld)
Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Mit den Themen des Projekts weitersuchen