Beginnjahr 2009 Abschlussjahr 2011

Institutionen

durchführende Institutionen übergeordnete/aktuelle Institutionen finanzierende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen MitarbeiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
Schlagwörter DeutschQualitative Studie, Geschwister, SOS-Kinderdorf, Jugendwohlfahrt
Abstrakt

Ziel der Erhebung ist, Ressourcen und Belastungen von Geschwisterbeziehungen zu untersuchen. Dazu sollen die Perspektiven von Kindern und Jugendlichen mit Geschwistern auf ihre Erfahrungen in SOS-Kinderdorf-Familien rekonstruiert sowie die fachlichen Perspektiven auf die Verläufe der Kinder und Jugendlichen erhoben werden. Zielgruppe der Untersuchung sind Geschwistergruppen in drei SOS-Kinderdörfern in Österreich. Diese können aus leiblichen (Halb)Geschwistern und Stiefgeschwistern bestehen. Die Auswahl erfolgt nach Kriterien wie Alter der Kinder und Jugendlichen, Größe der Geschwistergruppe, mit komplizierten und mit gelungenen Aufnahme- und Betreuungsverläufen.

Publikationen (+ link zum OBV)
  • Leitner, Sylvia: Geschwister in der Fremdunterbringung : Fallrekonstruktionen von Geschwisterbeziehungen in SOS-Kinderdörfern aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen / Sylvia Leitner ; Ulrike Loch ; Stephan Sting. Unter Mitarb. von Rita Schrabeck . - Wien [u. a.] : Lit-Verl. , 2011 . - 210 S. . - (Soziale Arbeit ; 14 ) Literaturverz. S. 199 - 202. -. - ISBN 978-3-643-50344-2
    Link zum Bibliotheken Verbund
  • Sting, Stephan: Sibling relations in alternative child care. - IN: Kriminologija i socijalna integracija / Edukacijsko-rehabilitacijksi fakultet . - Zagreb : Sveuciliste u Zagrebu , 1993 Erscheint halbjährlich . - ISSN 1330-2604. - 21.2013,1, S. 119 - 128.
    Link zum Bibliotheken Verbund
Hauptkategorie(n)Soziales Umfeld (Gesellschaft, Kultur, Sprache und Religion)
Verhalten und Persönlichkeit
Schulen und andere Bildungseinrichtungen
Mit den Themen des Projekts weitersuchen