Institution Adalbert-Stifter-Institut des Landes OÖ. StifterHaus - Zentrum für Literatur und Sprache in OÖ (Linz)
Alternative Namen
  • Stifter-Haus - Zentrum für Literatur und Sprache in Oberösterreich
  • Stifter-Haus
  • Oberösterreich. Stifter-Haus - Zentrum für Literatur und Sprache
LändercodeOberösterreich
SprachcodeDeutsch
emailoffice@stifter-haus.at
Websitehttp://www.stifter-haus.at/
Telefon+43 732 7720-11294
AdresseAdalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
Bio

Im Wohn- und Sterbehaus des Dichters Adalbert Stifter (1805 - 1868) wurde 1957 das bereits 1950 gegründete Adalbert-Stifter-Institut untergebracht, das sich die internationale wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Dichter zur Aufgabe gemacht hat und bis heute neben einer umfassenden Bibliothek der Werke von und über Stifter sowie zur oberösterreichischen Literatur die literarischen Nachlässe Stifters sowie anderer oberösterreichische AutorInnen beherbergt und mit einer Vielzahl an Aktivitäten und Publikationen (u. a. Stifter-Jahrbuch, Rampe) in Erscheinung tritt.

1973 wird das Haus vom Land OÖ übernommen und eine dauerhafte Dichter-Gedenkstätte neben einem Archiv für oberösterreichische Literatur eingerichtet.

1988-92 wird das StifterHaus restauriert, eine Galerie mit Ausstellungsmöglichkeiten sowie das oberösterreichische Literaturmuseum, das 2013 neu gestaltet wurde, kommen hinzu.

Gegenwärtig befinden sich folgende Einrichtungen und Abteilungen im StifterHaus, dessen Name als übergeordnete Dachmarke fungiert:

- OÖ. Literaturhaus

- OÖ. Literaturarchiv – Bibliothek

- Biographisches Archiv

- OÖ. Sprachforschung

- OÖ. Literaturmuseum

Damit versteht sich das Adalbert-Stifter-Institut / StifterHaus als Forschungs- und Kultureinrichtung zur Vermittlung von Literatur an eine breite Öffentlichkeit, die von SchülerInnen, Studierenden, Lehrenden und der Wissenschaft bis hin zu AutorInnen, LeserInnen und Literaturinteressierten reicht.

Status aktiv

Projekte