Institution LIFEtool gemeinnützige GmbH (Linz)
Alternative Namen
  • LIFEtool - computerunterstützte Kommunikation
  • Lifetool (Linz)
  • LIFEtool - computer aided communication (Linz)
Ländercode
Sprachcode
emailoffice@lifetool.at
Websitehttp://www.lifetool.at
Telefon+43 732 997056
AdresseHafenstraße 47-51, 4020 Linz
Bio

LIFEtool bedeutet wörtlich übersetzt „Lebenswerkzeug“ – dementsprechend hat LIFEtool sich das Ziel gesetzt, mit dem Einsatz von „Lebenswerkzeugen“ in Form von Assistierenden Technologien und der (Computer) Unterstützten Kommunikation (UK) die Lebensqualität für Menschen mit fehlender Lautsprache und Menschen mit
körperlicher Behinderung sowie Menschen mit Lernbeeinträchtigung zu erhöhen. Die Berater und Beraterinnen helfen, technische Hilfen und Kommunikationshilfen für Menschen mit Behinderungen anzupassen. Sie arbeiten mit möglichst allen beteiligten Personen im Umfeld zusammen und bieten individuelle, kostenlose und verkaufsunabhängige Beratung, fachspezifische Schulungen und Workshops sowie Beratung über finanzielle Fördermöglichkeiten für Betroffene, Angehörige und Betreuungspersonen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Hilfsmittel nach Verfügbarkeit in der gewohnten Umgebung zu testen. Die Berater geben ihr Wissen auch in Workshops und Seminaren zum Thema Unterstützte Kommunikation und Assistierende Technologien weiter. Das LIFEtool-Beratungsnetzwerk ist gemeinnützig, wird von Einrichtungen der Diakonie und dem slw Soziale Dienste der Kapuziner getragen und von öffentlichen Stellen und Sponsoren gefördert. Die Beratungen finden in den LIFEtool-Beratungsstellen in Wien, Linz, Graz, Kärnten und Tirol statt.

Forschung und Entwicklung sind neben der Beratung die zweite Säule bei LIFEtool gemeinnützige GmbH. PädagogInnen, PsychologInnen, TherapeutInnen und TechnikerInnen entwickeln interdisziplinär Software und mittlerweile Apps für die Sonderpädagogik und alternative Eingabehilfen wie die neue IntegraMouse Plus für Menschen mit Behinderung. LIFEtool beteiligt sich gemeinsam mit universitären ForschungspartnerInnen an aktuellen Forschungsprojekten, um neueste Technologien für Menschen mit Behinderung und Menschen im Alter zugänglich zu machen.

Status aktiv

Projekte