Beginnjahr 2013 Abschlussjahr 2015

Institutionen

durchführende Institutionen

Personen

ProjektleiterInnen
Ländercode Österreich Sprachcode Deutsch
Schlagwörter Deutsch3D Lernmaterialien, Raumvorstellungsvermögen
Abstrakt

Das Projekt setzt sich zum Ziel herauszufinden, welche Einflüsse zeitgemäße 3D-Lernmaterialien auf die Entwicklung des Raumvorstellungsvermögens von 12- bis 14-Jährigen unter Berücksichtigung der neuesten Ergebnisse der Gehirnforschung ausüben. Zudem wird ein didaktisches Konzept für den Raumgeometrie-Unterricht der Sekundarstufe I ausgearbeitet.

Hauptkategorie(n)Lehren und Lernen (Prozesse und Methoden)
Bildungsinhalt (Themenfeld)
Mit den Themen des Projekts weitersuchen